SPORTPRAXIS BONN
SPORTPRAXIS  BONN

Laufen für Anfänger

Corona - ist Laufen möglich?

Grundsätzlich sollten Sie nur Laufen, wenn Sie sich gesund fühlen, keine Erkältung haben, also symptomfrei sind. Aktuell ist für den Großraum Bonn Laufen erlaubt. Neben Radfahren ist dies also eine der wenigen genehmigten Sportarten, nutzen sie es. Aber bitte NICHT in Gruppen, auch alleine macht es Spaß!

 

Vorteile des Laufens

Als typischer Ausdauersport lässt sich das Laufen sehr gut steuern. Strecke, Dauer und Tempo lassen sich beliebig auswählen.

Was bringt es gesundheitlich?

Viel, z.B. positive Auswirkungen an Herz, Lunge, Blutdruck, Blutzucker,Blutfetten. Es gibt kaum eine Erkrankung, die nicht durch Bewegung günstig beeinflusst wird!

Und die Gewichtsabnahme?

Bitte keine Wunder erwarten! 

Laufen im Vergleich zu Radfahren/Schwimmen

Laufen kann man überall, bei jedem Wetter ausser Glatteis, die Ausrüstung ist vergleichsweise preiswert, die Verletzungsgefahr eher gering.

Kann jeder laufen?

Bei längerdauernden Problemen an Fuß-oder Kniegelenken ist Laufen nicht die ideale Sportart. Auch bei massivem Übergewicht, das ja oft mit Gelenkbeschwerden verknüpft ist, sollte Laufen vermieden werden. Durch die Flugphase beim Laufen ist die Belastung deutlich höher als beim Gehen. Gute Alternativen sind aber Gehen/nordic walking, Radfahren oder Aquajogging.

Wie fange ich an?

Ganz langsam, der typische Anfängerfehler ist das zu schnelle Loslaufen. Zu Beginn vielleicht erst 3-5 Minuten, dann eine Gehpause. Ein Anfängerkurs bietet dabei Unterstützung (und durch den festen Termin und die nette Gruppe Hilfe zur Motivation). Wichtig sind auch ergänzende Gymnastikübungen, die in einem solchen Kurs gezeigt werden.

Wie oft und in welchem Tempo soll ich laufen?

Wichtig ist die regelmäßige Bewegung! Es macht keinen Sinn, 5mal in einer Woche zu laufen und sich dann 5 Wochen nicht zu bewegen. Gesundheitlich zählt jede zusätzliche Bewegung. Beim Laufen sollte zunächst die sog. Grundlagenausdauer trainiert werden, ein "Laufen ohne Schnaufen". Zwei Lauftage in der Woche bringen schon etwas, vielleicht noch Gymnastik an einem 3. Tag. Aber es muss auch Erholungstage geben.

 

Viel Spaß nun beim Laufen!

Beim Sport-check-up können Ihnen gerne weitere Beratung und individuelle Trainingsempfehlungen gegeben werden.            

 

 

 

 

 

     

 

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Dr. Renate Haass

Internistin

 

Dr. Martin Schmitt

Orthopäde

 

Praxis für Sportmedizin

und Hausarztpraxis

 

Colmantstr. 21

53115 Bonn

 

Tel 0228-636628

 

Aktuell / Corona

Die Praxis ist geöffnet, auch Sportuntersuchungen und Begutachtungen werden durchgeführt. Alles nur nach Voranmeldung!

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per e-mail Kontakt auf. Ich rufe auch zurück, manches lässt sich auf diesem Wege klären. Gerne sende ich dann auch Rezepte oder Therapieempfehlungen per Post zu.

Corona-Test:

In der Praxis bieten wir den Antigen-Schnelltest an. Über ein Grosslabor sind PCR-Test und Antikörpertestung aus dem Blut möglich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportpraxis-Bonn

Anrufen

E-Mail

Anfahrt