SPORTPRAXIS BONN
SPORTPRAXIS  BONN

  Kosten

 

  Zunächst ist zu unterscheiden, ob Sie Patient der Hausarztpraxis Dr. Renate Haass sind oder ob Sie die Sportpraxis  

  aufsuchen möchten. 

Hausarztpraxis 

Dr. Renate Haass

Internistin

 

Hier können über die Versichertenkarte alle Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden. Privatpatienten erhalten eine Rechnung nach GOÄ.  

 

 

Sportpraxis

 

Die Sportpraxis ist eine Privatpraxis, da Sportuntersuchungen nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Kassen gehören. Die Kosten Ihres Untersuchungsprogrammes nennen wir Ihnen natürlich vor der Terminvereinbarung. Sie erhalten dann später wie ein Privatpatient eine Rechnung nach GOÄ, die von Ihnen zu begleichen ist.

 

Zuschuss

 

Seit einiger Zeit zahlen die Techniker Krankenkasse und einige Betriebskrankenkassen auf freiwilliger (!) Basis einen Zuschuss zu sportmedizinischen Untersuchungen. Hierzu müssen Sie Ihre bezahlte Rechnung der Kasse einreichen. Bedingung ist, dass die Untersuchung durch einen Arzt mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin durchgeführt wurde, dies ist in der Sportpraxis gegeben.

Was genau bei der "sportmedizinischen Untersuchung" gemacht werden soll, definiert nun leider jede Kasse unterschiedlich und oft etwas phantasievoll. Unser Angebot des Sport-check-up (s. unter Leistungen) deckt die Vorstellungen der Krankenkassen am besten ab. Es wurde nach den Empfehlungen der Gesellschaft für Sportmedizin zusammengestellt. Für eine Kostenbeteiligung der Kassen sollte es keine Probleme geben. 

Für sportorthopädische Leistungen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen keinen Zuschuss.         

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportpraxis-Bonn

Anrufen

E-Mail

Anfahrt